JURISTISCHE GESELLSCHAFT

FÜR OBER- UND UNTERFRANKEN E.V.

 
Mitgliedschaft
 
Mitglied des Vereins kann werden
a. jede natürliche Person, die mindestens die erste juristische Staatsprüfung bestanden oder einen juristischen akademischen Grad erworben hat;
b. eine juristische Person oder Personenvereinigung ohne eigene Rechtspersönlichkeit, wenn sie nach ihrer Tätigkeit oder ihren Aufgaben an den Zwecken und Zielen der Gesellschaft nach § 2 Abs. 1 interessiert ist;
c. jeder, der an der Rechtswissenschaft und ihrer Förderung interessiert ist.
  Es besteht kein Anspruch auf Aufnahme in den Verein.
  Über die Aufnahme entscheidet der Vorstand in der auf den Aufnahmeantrag folgenden Sitzung. Eine ablehnende Entscheidung des Vorstands ist mit Gründen zu versehen und dem Bewerber unverzüglich bekannt zu geben. Der Bewerber kann innerhalb einer Ausschlussfrist von einem Monat beim Vorstand Beschwerde gegen den Bescheid einlegen.
Bei Nichtabhilfe entscheidet die nächste ordentliche Mitgliederversammlung. Der Bewerber hat dort, soweit sein Fall betroffen ist, Anwesenheits- und Rederecht. § 11 Abs. 2 gilt entsprechend.
(§ 5 der Satzung)
   
Der Mitgliedsbeitrag beträgt 30,-- EUR jährlich, für Rechtsreferendare 15,--EUR.
Er wird jeweils am 1. Februar jeden Jahres fällig.
 
Unter dem folgenden Link steht ein Aufnahmeformular zum Download und Ausdruck bereit:
 
Aufnahmeformular (Adobe PDF)

Zum Öffnen und Drucken von PDF-Dokumenten benötigen Sie die kostenlose Software "Adobe Acrobat Reader", die Sie unter folgendem Link erhalten:

Download von Adobe Acrobat Reader™
 
Bitte füllen Sie das Aufnahmeformular aus und senden es an:

Juristische Gesellschaft für Ober- und Unterfranken
- Vorstand -
z.Hd. Clemens Lückemann
c/o Oberlandesgericht Bamberg
Wilhelmsplatz 1
96047 Bamberg